Bürgermeister Helmut Könnings großer Abschied wird abgesagt

Corona-Krise

Nach 17 Jahren verabschiedet sich Helmut Könning Ende des Monats aus dem Bürgermeisteramt. Doch eine große Abschiedsfeier, die bereits geplant war, wird es nicht geben.

Stadtlohn

15.10.2020, 17:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Abschied aus dem Stadtlohner Rathaus wird für den scheidenden Bürgermeister Helmut Könning eher still werden. Die große Abschiedsfeier wurde wegen des Coronavirus abgesagt.

Der Abschied aus dem Stadtlohner Rathaus wird für den scheidenden Bürgermeister Helmut Könning eher still werden. Die große Abschiedsfeier wurde wegen des Coronavirus abgesagt. © Stadt Stadtlohn

Am 31. Oktober endet auch für Stadtlohns noch amtierenden Bürgermeister Helmut Könning seine Amtszeit. Nach 17 Jahren im Amt war der Stadtlohner zur Kommunalwahl am 13. September nicht wieder angetreten.

Die Stadt Stadtlohn wollte eigentlich am Freitag, 23. Oktober, eine offizielle Verabschiedungsfeier für den scheidenden Bürgermeister ausrichten.

Diese Feier ist aber am Donnerstag mit Blick auf das Corona-Infektionsgeschehen im Kreis Borken abgesagt worden. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert war, wie am Donnerstagvormittag bekannt geworden ist, auf einen Wert über 30 gestiegen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt