Einblick in die Welt der Produktion

02.07.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Von der Welt der Zahlen und Tabellen in die Welt realer Produktionsabläufe hieß es an ihrem letzten Unterrichtstag für die Schüler - künftige Steuerfachangestellte - des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung Ahaus. Sie besuchten mit ihrem Klassenlehrer Franz Grevenbrock die Lichtgitterwerke in Stadtlohn. Begrüßt wurden sie vom Geschäftsführer Dirk Schuchardt, der kurz über die Bedeutung der Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter in einer exportorientierten Wirtschaft referierte. Die Besichtigung der einzelnen Produktionsabschnitte wurde unter der informativen und sachkundigen Leitung von Werner Bienhüls, Andreas Gesing, Thomas Roth und Helmut Schneider durchgeführt.

Werner Grotholt, stellvertretender Leiter des Rechnungswesens, informierte über die Erfassung und Bewertung der Wirtschaftsgüter des Umlaufvermögens. Die Betriebsbesichtigung ermöglichte den Schülern einen Einstieg in die Bewertungsproblematik, die Unterrichtsgegenstand des nächsten Schuljahres ist.

Lesen Sie jetzt