Feuerwehr löschte brennenden Transporter

In Wenningfeld

Auch mit Hilfe der Sirene wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadtlohn am Mittwochabend zu einem Einsatz an die Vredener Straße gerufen. Nach der Alarmierung war die Leitstelle von einem Großbrand ausgegangen. Vor Ort stellten die Feuerwehrleute fest, dass ein Transporter brannte.

STADTLOHN

22.03.2017, 23:04 Uhr / Lesedauer: 1 min
Feuerwehr löschte brennenden Transporter

Der brennende Transporter wurde mit Wasser und Schaum gelöscht.

Es war gegen 21.15 Uhr, als die Stadtlohner Feuerwehr zu einem Brand auf der Vredener Straße gerufen. Aufgrund der Angaben beim Notruf ging die Leitstelle von einem Großbrand aus und alarmierte die komplette Feuerwehr mit Meldeempfängern und Sirene.

Mit Wasser und Schaum gelöscht

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich die Lage allerdings weniger dramatisch dar, wie die Feuerwehr mitteilte: Vor der Einfahrt zum Recycling-Center in Wenningfeld brannte ein dort abgestellter Transporter in voller Ausdehnung. Mit Wasser und anschließend Schaum wurden die Flammen gelöscht.

  • Zur Brandursache und Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Dazu nimmt die Polizei Ermittlungen auf.  
Lesen Sie jetzt