Gold, Silber und Bronze erlangen

06.10.2008, 18:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Die DLRG Stadtlohn bietet wieder neue Kurse: Am 13. Oktober startet im Hallenbad Stadtlohn ein Kurs zum Erwerb des Deutschen Rettungs-Schwimmabzeichens in Bronze. Der Kurs findet immer montags 19.30 Uhr bis 20.45 Uhr statt, das Mindestalter ist zwölf Jahre. Am 15. Dezember beginnen die Kurse der DRSA-Silber und Gold, ebenfalls montags von 19.30 Uhr bis 20.45 Uhr. Das Mindestalter für Silber beträgt 15 Jahre, für Gold 16 Jahre. Die Voraussetzung für die Teilnahme an diesen Rettungsschwimmkursen ist das Vorhandensein einer gültigen Erste-Hilfe-Ausbildung (nicht älter als zwei Jahre). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessenten treffen sich bei Kursbeginn pünktlich mit Schwimmzeug im Eingangsbereich des Hallenbads Stadtlohn.

Infos bei: Michaela Hake (Bronze), Tel. (0 25 63) 55 06, Michael Schäffer (Silber und Gold), Tel. 85 89, und Rita Roth, Tel. 14 23.

Lesen Sie jetzt