Hoher Schaden bei Unfall

06.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Am Donnerstag befuhr gegen 19.20 Uhr ein 25-jähriger Stadtlohner mit seinem PKW einen Wirtschaftsweg in der Bauernschaft Hundewick. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Das Fahrzeug wurde rundum deformiert. Dabei entstand ein Sachschaden von mehr als 10 000 Euro. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Lesen Sie jetzt