Der schnelle Einsatz der Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass das Obergeschoss komplett ausbrannte.
Der schnelle Einsatz der Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass das Obergeschoss komplett ausbrannte. © Stefan Grothues
Lebensretter

Junger Mann rennt in brennendes Haus und rettet 89-jährige Bewohnerin

Ein Haus in Stadtlohn stand am Dienstag lichterloh in Flammen. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Es hätte viel schlimmer kommen können, wenn Lebensretter Senad Bajraj nicht gewesen wäre.

Senad Bajraj sagt: „Es war wie im Actionfilm.“ Und man kann dem 23-Jährigen durchaus die Rolle des Actionfilmhelden zuschreiben. Hiltrud Südfels nennt ihn „unseren Engel“. Sie sagt: „Du bist der beste Retter, den es gibt. Du hast Oma das Leben gerettet.“ Das war am Dienstag gegen Viertel vor zwölf, als ihr Haus am Richters Kamp lichterloh in Flammen stand.

„Ich spürte sofort: Ich muss helfen“

89-Jährige lag hilflos im Bett

Rauchsäule bis zur Feuerwehrwache hin sichtbar

Familie hat mehrere Angebote für eine Notunterkunft

Über den Autor
Redakteur
Vor Ort und nah dran für den Leser, hört gerne auch die andere Seite
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.