Kinder ans Wasser gewöhnen

15.07.2007, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Auch wenn das Planschen im nassen Element sicherlich den allermeisten Kindern viel Freude bereitet: Zahlreiche jüngere Jungen und Mädchen beschleicht doch ein etwas banges Gefühl, sobald sie vor der Herausforderung stehen, sich auch einmal in Wassertiefen zu begeben, die höher als bis zum Bauch reichen. Hilfreich kann es da sein, ein passendes Angebot der DLRG Ortsgruppe Stadtlohn zu nutzen: Mit viel Einfühlungsvermögen und Behutsamkeit sollen dort die Jungen und Mädchen an das Wasser heran geführt werden.

Die DLRG-Ortsgruppe Stadtlohn startet nach den Sommerferien mit einem entsprechenden Wassergewöhnungskurs im Stadtlohner Hallenbad. Ziel des Kurses soll das sichere und angstfreie Bewegen in schultertiefen Wasser sein. Die Kinder können dabei das Wasser als Bewegungsraum entdecken, sich daran gewöhnen und sich letztendlich darin wohl fühlen - damit wird zugleich eine optimale Voraussetzung für das Erlernen des Schwimmens geschaffen.

Die Zielgruppe sind vier- bis siebenjährige Kinder. Für weitere Informationen wie auch Anmeldungen: Hallenbad Stadtlohn, Tel. (0 25 63) 9 76 54.

Lesen Sie jetzt