Kinder gestalten ihr eigenes Kunstobjekt

06.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Ein schmuckes Kunstobjekt ziert jetzt den Eingangsbereich des St. Marien-Kindergartens in Stadtlohn-Wenningfeld. Und darüber freuen sich die Kinder ganz besonders, weil sie es in der Kunstwerkstatt des Künstlers Norbert Then, in der sie für einen Tag zu Gast waren, selbst mitgestalten durften.

Auf einer großen Metalltafel hatten die Kinder mit Hilfe der Erzieherinnen selbst gestaltete Herzen übertragen, die dann vom Künstler ausgebrannt wurden. Diese herzförmigen Öffnungen lenken den Blick des Betrachters auf eine Hintergrundplatte, die mit farbigen Handabdrücken künstlerisch gestaltet ist. Und so wird das in der Kunsthalle von Norbert Then entstandene Unikat einen zauberhaften Effekt abgeben, wenn es mit Licht bestrahlt wird.

Am Donnerstag feierten die Kinder mit den Erzieherinnen und dem Künstler die Einweihung dieses kunstvollen Lichtobjekts mit Kinder-Sekt, Kuchen und mit fröhlichen Liedern. Zum Schluss konnte jedes Kind sein selbst gestaltetes Herz, das aus der Metallplatte ausgebrannt war, als Andenken mit nach Hause nehmen. sd

Lesen Sie jetzt