Lecker gekocht zum günstigen Preis

Kurs des KBW

Sie schmeckten vorzüglich, die „Leckeren Gerichte zu günstigen Preisen“, die jetzt in der Küche der St.-Anna-Realschule auf den Tisch kamen. Elisabeth Büssing und Margret Schlüter leiteten den Kochabend als letzte Veranstaltung der Reihe des Katholischen Bildungswerkes (KBW) „Unser täglich Brot gib uns heute“.

STADTLOHN

von Von Susanne Dirking

, 02.04.2012, 13:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nach dem Kochen wurde gemeinsam genossen.

Nach dem Kochen wurde gemeinsam genossen.

hatten eine Vielfalt an Rezepten mitgebracht und erläuterten, dass diese auch kreativ verändert werden könnten mit Zutaten, die noch vorrätig seien. Elisabeth Büssing empfahl, immer einen gut sortierten Basisvorrat im Hause zu haben und kleinere Portionsmengen zu wählen. Sie gab auch Einkaufs-Tipps: So sei es vorteilhaft, das Obst und Gemüse der Saison zu kaufen und dabei auf Herkunftsorte und auf Sonderangebote zu achten, ebenso auf Verbrauchs- und Mindesthalt-barkeitsdatum der Lebensmittel. Dann wurden von den Teilnehmerinnen unter Anleitung die Möhren-Orangen-Curry-Suppe als Vorspeise, Gemüsereis, Nudelpfanne, Wirsing-Lasagne und Pizza-Pfannekuchen als Hauptspeise zubereitet und als köstlichen Nachtisch Herrencreme und Westfälische Quarkspeise.

Lesen Sie jetzt