Ludger Wüpping regiert in Almsick

Nach dem 231. Schuss

Pfingstmontag 13.40 Uhr – über die Festwiese des Schützenvereins St. Hubertus Almsick schallen Jubelrufe: Hoch lebe der neue König Ludger Wüpping und die von ihm erwählte Königin Ute Lukas-Wientjes.

STADTLOHN

, 05.06.2017, 20:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Schon am frühen Morgen zogen die Almsicker Hubertus-Schützen, angeführt vom Tambourmajor Thomas Berghaus und unter den Klängen der Wiesentaler Musikkapelle mit ihrem Dirigenten Peter Jenal, zum Hof Lesker, um das Vorjahreskönigspaar Andreas Schlamann und Astrid Harker abzuholen. Von dort aus ging es zur Vogelstange.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Schützenfest Almsick

So feierten die Almsicker Hubertschützen ihr Schützenfest.
05.06.2017
/
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
So feierten die Almsicker Hubertusschützen ihr Schützenfest.© Foto: Stefan Grothues
König Ludger Wüpping und Königin Ute Lukas-Wientjes© Foto: Stefan Grothues
Schlagworte Stadtlohn

Auf dem Festgelände hatten sich hunderte von großen und kleinen Zuschauern eingefunden und es herrschte eine bombastische Stimmung. Mit Märschen, Polkas und Potpourris unterhielten die Musiker der Wiesentaler Musikkapelle. Und dann stieg die Spannung mächtig an. Wer holt wohl in diesem Jahr den Vogel von der Stange? Jeder Bewerber um die Königswürde reihte sich in die Schlange am Schießstand ein. Die Hubertus-Schützen freuten sich, daß auch Stadtlohns Bürgermeister Helmut Könning einmal auf den Schützenvogel zielte. Schon rechtzeitig waren der dekorative Schmuck und die Flügel zu Boden gegangen.

Heiße Phase

Bis dann in der heißen Phase Ludger Wüpping als einer der drei letzten Bewerber mit dem 231. Schuss der entscheidende Treffer gelang und er die Hubertus-Schützen in Almsick jetzt als König regieren darf. Das Throngefolge bilden: Paul Wientjes und Mechthild Wüpping, Ansgar Schulze-Ising und Franzis Schulze-Ising Warmert, Gerd Mensing und Walburga Mensing, Hubert Icking und Agnes Icking, Ulrich Söbbing und Maria Söbbing, Hermann Heumer und Martina Heumer, Josef Bennink und Annette Bennink, Manfred Büsker und Andrea Büsker, Richard Lammers und Thekla Wübbeler, Bernd Kribbel und Ute Kribbel, Reinhard Hornhues und Marion Dechering, Albert Jaegers und Agnes Jaegers, Markus Tenspolde und Nadine Tenspolde.

Kunderdanz

Um die Mittagszeit spielten die Wiesentaler zum Kunderdanz auf. Dieser Traditionstanz, einer der ältesten Tänze im westlichen Münsterland stellt immer etwas Besonderes dar. Am Abend feiert der Schützenverein St. Hubertus sein großes Fest mit einer glänzenden Parade, einem festlichen Krönungsball. 

Lesen Sie jetzt