Richard Henrichs und Elisa Huning sind die neuen ehrenamtlich Beauftragten für Seniorinnen und Senioren und für Menschen mit Behinderung.
Richard Henrichs und Elisa Huning sind die neuen ehrenamtlich Beauftragten für Seniorinnen und Senioren und für Menschen mit Behinderung. © Stefan Grothues
Ehrenamt

Neue Behindertenbeauftragte: Berkeltreppe muss barrierefrei werden

Richard Henrichs und Elisa Huning sind die neuen Beauftragten für Senioren und für Menschen mit Behinderung in Stadtlohn. Ein Ziel haben sie sich bereits gesetzt: die barrierefreie Berkeltreppe.

Richard Henrichs und Elisa Huning werden künftig als ehrenamtlich Beauftragte die Belange von Seniorinnen und Senioren und von Menschen mit Behinderung in Stadtlohn vertreten. Die beiden Grünen sind vom Rat der Stadt in dieses Amt berufen worden. In der jüngsten Sitzung des Sport-, Kultur- und Sozialausschusses haben sie sich vorgestellt.

Beauftragte wollen ihre Aufgabe im Team wahrnehmen

„Berkelzugang am Mühlenplatz muss barrierefrei sein“

Ansprechpartner für viele Themen

Über den Autor
Redakteur
Vor Ort und nah dran für den Leser, hört gerne auch die andere Seite
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.