Open-Air-Party mit den «ReBeatles»

06.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Die Sparkasse Stadtlohn in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Stadtlohn und den hülsta-Werken präsentieren im Rahmen der Veranstaltungsreihe Spectrum 2007 eine spektakuläre Beatles-Night als Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz in Stadtlohn.

Seit 37 Jahren sind sie schon getrennt, aber Fans haben sie noch jede Menge. «Die Beatles». Ein «Come Together» aller alten und neuen Pilzkopf-Fans gibt es zur großen «Beatles-Night» in Stadtlohn, zu der die ReBeatles die wohl bekannteste Band der Welt wieder auferstehen lassen.

Als die erfolgreichste Coverband Deutschlands begeistert die Band um Andrew Kohlenberg Beatles-Fans von Berlin bis in die Schweiz. Dort wird sie von Radio Zürich sogar als «Auferstehung der Beatles» bezeichnet. Und der Deutsche Rock&Popmusikverband spricht sogar von der besten Beatles-Interpretation, die er jemals gehört hat.

«Optisch und musikalisch meint man, die Liverpooler Jungs, die einst die Welt eroberten, im Original vor sich zu haben», heißt es in der Ankündigung und weiter: «Moderationen verbinden das Konzert und als Liebhaber von Paul, John, George und Ringo sollte man sich das Event auf keinen Fall entgehen lassen. Let's come together !»

Tickets zum Preis von 15 Euro im Vorverkauf (Abendkasse 18 Euro) sind erhältlich bei der Sparkasse Stadtlohn, Tel. (0 25 63) 40 31 03, Mo bis Fr von 8 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr, im Bürgerbüro der Stadt Stadtlohn, im Büro des Verkehrsvereins Stadtlohn, in Ahaus beim Ticket-Service der Münsterland Zeitung.

Lesen Sie jetzt