Passat stark beschädigt

Zeugen gesucht

STADTLOHN Eine böse Überraschung erlebte der Besitzer eines schwarzen VW Passat jetzt in Stadtlohn, als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte.

28.07.2009, 16:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Zeit zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, wurde der auf der Wagnerstraße abgestellte Wagen angefahren und erheblich beschädigt. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von circa 2500 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. An der Unfallstelle wurden Fahrzeugteile sichergestellt, die dem Fahrzeugtyp Ford Transit ab Baujahr 2000 zugeordnet werden konnten.

Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Ahaus, Tel. (0 25 61) 92 60.

Lesen Sie jetzt