Rockwasser lässt morgen Schweiß fließen

12.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Am morgigen Samstag, 14. Juli, spielt die deutschsprachige Rockband Rockwasser live im "Havana's" in Stadtlohn. Bereits auf mehreren Konzerten unter anderem in Münster stellte die Band ihr Können unter Beweis und belegte kürzlich den zweiten Platz beim Local Vision Song Contest 2007 in Rhede.

Von sich reden machte Rockwasser erst unlängst in der heimischen Region, als die Gruppe aus dem nahen Asbeck ebendort ihre erste eigene CD-Veröffentlichung präsentierte - mit einer Party, die den Teilnehmern noch in bester Erinnerung sein dürfte. Die vier Bandmitglieder wussten das Publikum musikalisch zu begeistern - mit einem eigenständigen Sound, der sich wohl am treffendsten als eine Mischung aus Punk und Rock beschreiben lässt. Unter dem Namen "Rockwasser" gibt es die Formation bereits seit nunmehr zwei Jahren. Mit viel Kreativität schreiben die vier ihre eigenen Stücke und feilen an den Arrangements. Bewusst haben sie sich für deutsche Texte dazu entschieden. Zur Band gehören Alexander Völker (Schlagzeug), Matthias Bonnefeld (Gesang, Gitarre), Jörg Woltering (Gesang, Gitarre) und Michael Bonnefeld (Bass). Freunde flotter Live-Musik dürfen sich jedenfalls auf den Auftritt von Rockwasser am morgigen Samstag im Stadtlohner "Havana's" freuen: Die Gruppe hat sich mittlerweile ein insgesamt rund 40 Titel umfassendes Repertoire erarbeitet - da sollte auch noch Luft für Zugaben drin sein.

Einlass ist ab 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 99 Cent.

Lesen Sie jetzt