Roller war "frisiert"

16-Jähriger erwischt

STADTLOHN Wieder hat die Polizei einen Jugendlichen erwischt, der mit einem "frisierten" Untersatz unterwegs war.

29.07.2009, 12:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Dienstag kontrollierten Polizeibeamte gegen 17.00 Uhr auf der Straße "Bockwinkel" einen 16-jährigen Motorrollerfahrer aus Stadtlohn. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Höchstgeschwindigkeit des Rollers von erlaubten 25 km/h auf ca. 60 km/h heraufgesetzt worden war. Im Besitz der nunmehr erforderlichen Fahrerlaubnis war der 16-Jährige nicht, so dass die Beamten die Weiterfahrt untersagten und ein Strafverfahren einleiteten. Außerdem wurde der Jugendliche verpflichtet, den Motorroller wieder in ordnungsgemäßen Zustand zu versetzen.

Lesen Sie jetzt