Sakro-Pop in der St. Otger-Kirche

04.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Die katholische Kirchengemeinde St. Otger lädt am Samstag, 7. Juli, um 18.30 Uhr zu einem musikalischen Gottesdienst in die St. Otger-Kirche ein. Klangfarben heißt die Band, die für die musikalische Gestaltung sorgen wird: Theologiestudenten aus Paderborn sowie junge Musiker aus Ahaus, die zusammen mit Kantor Ralf Borghoff ein Sakro-Pop-Programm für Jugendliche und jung Gebliebene einstudiert haben. Borghoff, bekannt durch seine Zeit als Kirchenmusiker in Ahaus und auch kürzlich als konzertierender Organist in Stadtlohn, zeigt dabei die Breite seines Könnens auf ganz andere Art - und macht damit zugleich einen Besuch bei Pfarrer Stefan Jürgens, einem langen musikalischen Weggefährten. Band und Sänger werden den Tag über aufbauen und proben und so die alten Gewölbe mit neuen Klängen füllen. Zur Teilnahme sind alle Interessierten eingeladen.

Lesen Sie jetzt