Täter raubt Tageseinnahmen eines Einkaufsmarktes in Stadtlohn

Polizei sucht Zeugen

Ein Täter hatte es am Montagabend auf die Tageseinnahmen eines Einkaufsmarktes in Stadtlohn abgesehen. Der Mann beraubte eine Mitarbeiterin auf dem Parkplatz des Geschäfts.

Stadtlohn

26.12.2019, 12:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Täter raubt Tageseinnahmen eines Einkaufsmarktes in Stadtlohn

Die P © picture alliance/dpa

Der Mitarbeiterin eines Einkaufsmarktes an der Straße Kalter Weg sind am Montagabend die Tageseinnahmen geraubt worden.

Die Frau ging nach Verlassen des Geschäftes gegen 18.20 Uhr über den Parkplatz. Plötzlich näherte sich von hinten ein Mann und entriss ihr die Plastiktüte, in der sie die Tageseinnahmen transportiert hatte.

Die Frau wurde nicht verletzt und rannte zusammen mit einer weiteren Mitarbeiterin dem Mann noch ein Stück hinterher – der Täter konnte aber flüchten (über die Straßen Kalter Weg, Dahlienweg und Bergstraße).

Verdächtiger Mann

Die beiden Zeuginnen können den Täter nur vage beschreiben: „Normale“ Statur, bekleidet mit blauer Jeanshose, roter Jacke und einem Cappy.

Einem Hinweisgeber war zur fraglichen Zeit an dem Altkleidercontainer an der Straße Kalter Weg ein verdächtiger Mann aufgefallen. Die Personenbeschreibung: der Mann war etwa 30 bis 40 Jahre alt und 185 Zentimeter groß, er hatte dunkle lockige Haare und war dunkel gekleidet.

Ob es sich um den Täter handelt, steht nicht fest. Zur Höhe der erbeuteten Summe machte die Polizei noch keine Angaben.

Die Polizei sucht weitere Zeugen und Hinweisgeber. Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus (02561) 9260.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt