Impressionen vom Rosenmontagszug in Stadtlohn 2020. Diese Bilder wird es in diesem Jahr nicht geben. Die Stadtlohner Schüler haben aber am Rosenmontag schulfrei.
Impressionen vom Rosenmontagszug in Stadtlohn 2020. Diese Bilder wird es in diesem Jahr nicht geben. Die Stadtlohner Schüler haben aber am Rosenmontag schulfrei. © Markus Gehring
Schulfrei

Trotz Corona: 2800 Stadtlohner Schüler haben am Rosenmontag schulfrei

Endet am Rosenmontag in den Schulen der Lockdown? Noch gibt es keine Antwort auf diese Frage. Fest steht aber schon heute: Die Stadtlohner Schüler haben frei. Nicht alle Schulleiter waren dafür.

Die rund 2800 Schülerinnen und Schüler der acht Stadtlohner Schulen haben am 15. Februar schulfrei. Die Stadtlohner Schulen haben sich gemeinsam darauf verständigt, dass der Rosenmontag als beweglicher Ferientag beibehalten wird – auch wenn an Karnevalsfeiern oder einen Rosenmontagszug nicht zu denken ist.

Bewegliche Ferientage wurden zu Beginn des Schuljahres festgelegt

Am 12. Februar endet möglicherweise das Distanzlernen

Einheitliche Vorgehensweise war das Ziel

Pläne für Mischlösungen in der Schublade

Über den Autor
Redakteur
Vor Ort und nah dran für den Leser, hört gerne auch die andere Seite
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.