Vandalismus am Freibad

23.07.2007, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Stadtlohn Einen neuen Vandalismus-Fall am Freibad meldet die Stadt Stadtlohn: In der Nacht zu Sonntag sei der Zaun eingetreten worden, mehrere Zaunlatten zerbrochen, ein Bauzaunelement gebrochen und ein Rasensprenger beschädigt. Eine Streife der alarmierten Polizei traf in der Nähe des Bades eine Gruppe Jugendlicher, die Reißaus nahm. Sechs junge Leute konnten jedoch gestellt werden. Diese hätten jedoch - trotz nasser Haare - einen "Freibadbesuch" geleugnet.

Lesen Sie jetzt