Viele Bilder vom Oktoberfest in Stadtlohn: 1000 feierten in Dirndl und Lederhose

rnOktoberfest

Beim zehnten Oktoberfest des Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul schunkelten 1000 Stadtlohnerinnen und Stadtlohner in bayerischer Ausgelassenheit.

von Andreas Bäumer

Stadtlohn

, 29.09.2019, 17:47 Uhr / Lesedauer: 1 min

Schützenkönig Ludger Spicker hat zum Auftakt des zehnten Stadtlohner Oktoberfests des Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul den Zapfhahn in das Fass geschlagen. Rund 1000 zünftig in Dirndl oder Lederhose gekleidete Gäste feierten am Samstag im Festzelt am Immingfeldweg zwischen Wäldern und Feldern.

Viele Bilder vom Oktoberfest in Stadtlohn: 1000 feierten in Dirndl und Lederhose

© Andreas Bäumer

Es bot so viel Platz, dass es nicht eng und stressig wurde. Münsterländisch gemächlich zogen zunächst viele die halbe Maß vor. Die Band Drumpets brachte traditionelle Blasmusik, Lieder zum Mitsingen und auch Tanzbares. Doch schon bald schunkelte ein großer Teil der Festgesellschaft stehend auf den Bänken. Später am Abend powerte die Band als Drumpets XXL.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Oktoberfest in Stadtlohn

Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul.
29.09.2019
/
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer
Über 1000 Stadtlohner haben im Dirndl oder in Lederhose ein rauschendes Oktoberfest gefeiert. Eingeladen hatte der Schützenvereins St. Sebastian Wessendorf-Breul. © Andreas Bäumer

Lesen Sie jetzt