Ein bisschen Altstadt in Villigst: Star hat Tankstelle modernisiert
Autofahren in Schwerte

Ein bisschen Altstadt in Villigst: Star hat Tankstelle modernisiert

Sechs Wochen lang hatten die Handwerker das Sagen an der Star-Tankstelle an der Letmather Straße 5. Sie haben die Station komplett modernisiert – und besondere optische Akzente gesetzt.

Es ist eine schöne Illusion. Die idyllische Altstadt von Schwerte liegt am anderen Ufer der Ruhr, höchstens der schiefe Turm von St. Viktor schaut vom Horizont aus mal herüber. Und doch kann man sich wie in den verwinkelten Gassen mit den hübschen Fachwerkhäusern fühlen, wenn man sich im „Star Café“ bei einem Kaffee entspannt.

Zur Toilette geht´s an einem Bild des Postamts vorbei

Café-Angebot reicht von Bockwurst bis zu Donuts

Seit Juli leitet Laura-Ann Gerlach die Tankstelle

Über den Autor
Redakteur
Reinhard Schmitz, in Schwerte geboren, schrieb und fotografierte schon während des Studiums für die Ruhr Nachrichten. Seit 1991 ist er als Redakteur in seiner Heimatstadt im Einsatz und begeistert, dass es dort immer noch Neues zu entdecken gibt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.