Das verfallendende Fachwerkhauses an der Reichshofstraße 95. © Reinhard Schmitz
Reichshofstraße 95

Schrottimmobilie Reichshofstraße: Käufer hat gleiche Adresse wie ein Bordell in England

Kann man mit Schrottimmobilien Geld machen? Eine Firma aus Manchester kauft ein altes Haus in Westhofen und vermietet es weiter. Eine Recherche zu Briefkastenfirmen und Gesetzeslücken.

Das Haus an der Reichshofstraße 95 ist vielen Westhofenern ein Dorn im Auge. Eigentlich ist das Haus eine Bauruine. Steine des Schorsteins sind schon vom Dach gefallen, die Fenster sind mit Brettern vernagelt und die Fassade reckt sich windschief dem Marktplatz in Westhofen entgegen.

Über 30 Unternehmen in einem kleinen Backsteinhaus

So lief der Fall in Bad Honnef

Nur wenn der Denkmalschutz fällt, ist das Haus wertvoll

Käufer wollte keine Auskünfte geben

Kann man den neuen Eigentümer enteignen

Über den Autor
Redakteur
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.