Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Dortmund

Petition mit 40.000 Unterstützern

Fan fordert Mehrwegbecher im Stadion - BVB dagegen

DORTMUND Ein junger Fußballfan aus Bayern hat eine Petition gestartet: Er möchte den BVB dazu bewegen, im Signal Iduna Park nicht länger Einwegbecher anzubieten. 40.000 Menschen unterstützen das. Der BVB sieht das anders. Auch aus ökologischen Gründen.mehr...

Haftbefehl gegen 47-Jährigen

Mann (41) mit Wodkaflasche erschlagen - Leiche lag auf Balkon

HUCKARDE Zwei Tage nach dem Leichenfund in Huckarde ist Haftbefehl gegen einen 47-jährigen Mann erlassen worden. Der Verdächtige soll sein Opfer mit einer Wodkaflasche erschlagen und dann in einem nahen Verschlag versteckt haben. Mit dem Abtransport des Leichnams ließ er sich aber offenbar Zeit.mehr...

Kikillus ist Job los

„Rossini“ bleibt lange zu - Belegschaft samt Ex-Sternekoch entlassen

DORTMUND Die Zusammenarbeit von David Kikillus und dem Restaurant Rossini im Saarlandstraßenviertel ist nach nur drei Wochen schon wieder beendet. Rossini-Inhaber David Jaha hat alle seine Mitarbeiter entlassen – den Ex-Sternekoch eingeschlossen. Für die Schließung können weder Kikillus noch die restlichen Angestellten etwas.mehr...

Aplerbeck Es schien ein glückliches Ende, als Bodo-Verkäufer Egon seine entführte Hündin Hanni nach zwei Tagen zurückbekam. Doch das sehen nicht alle so. Die einen freuen sich mit Egon, die anderen wandten sich an das Veterinäramt. Tierschützer sind überzeugt, dass Egon seine Hanni nicht gut genug behandelt.mehr...

Dortmund In etwas mehr als 24 Stunden hat es am Wochenende gleich drei bewaffnete Raubüberfälle im Dortmunder Süden gegeben - auf einen Kiosk, eine Tankstelle und eine Spielhalle. Doch dank der Gedankenschnelligkeit der Mitarbeiter gingen die Räuber in allen Fällen leer aus.mehr...

Dortmund Der Prozess zum BVB-Anschlag ist in vollem Gange. Nach dem Geständnis des Angeklagten Sergej W. zieht der Richter das Tempo an. Er will die Spieler Pierre-Emerick Aubameyang und Marc Bartra möglichst schnell als Zeugen laden. Was auch mit den Gesetzen des Profi-Fußballs zu tun hat.mehr...

Anzeigen
Anzeige

AOK-Schulprojekt

Natur erleben - Gesundheit verbessern

Natur erleben – Gesundheit verbessern
Top

Handy weg und Natur erleben – unter diesem Motto nahmen Schülerinnen und Schüler aus Witten am AOK-Schulprojekt ‚natürlich erleben‘ teil. Das Projekt wurde von der UN-Dekade ausgezeichnet, da es einen wertvollen Beitrag für die Erhaltung der biologischen Vielfalt leistet.mehr...

DORTMUND Die Dortmunder müssen wohl noch länger auf Waldspaziergänge verzichten. Bei der Stadt geht man davon aus, sich frühestens bis Mitte oder Ende der Woche einen Überblick über die Schäden durch Sturmtief Friederike verschaffen zu können. Bei Dortmunds Parks sieht das hingegen anders aus.mehr...

BAROP An der Mensa der TU Dortmund hat es am Wochenende eine Explosion gegeben. Zwei Einbrecher sprengten dort in der Nacht zu Sonntag einen Geldautomaten der Dortmunder Volksbank. Die Polizei sucht nun nach ihnen - und hofft dabei auf die Beschreibung des Fluchtwagens.mehr...

DORTMUND Zu feiern gibt es ja eigentlich immer etwas, wenn die Herrensitzung des Närrischen Rates tagt. In diesem Jahr galt das aber ganz besonders. Denn die Herrensitzung fand zum 40. Geburtstag der Vereinigung der ehemaligen Karnevalsprinzen zum 40. Mal statt. Mit dabei waren einige bekannte Gäste.mehr...

Nordstadt Jedes Jahr werden beim Neujahrsempfang im Dietrich-Keuning-Haus drei künstlerische Kupfer-Skulpturen „Engel der Nordstadt“ verliehen. Diesmal gingen sie an äußerst vielseitige Helfer.mehr...

Meldungen

Einsatz in leerstehendem Bürogebäude

Vier Tatverdächtige bei Einbruch gestellt

GARTENSTADT. Auf frischer Tat ertappt hat die Polizei am Freitag eine mutmaßliche Diebesbande in der Gartentadt. Vier Männer, die in ein leerstehendes Bürohaus eingedrungen waren, kamen vorübergehend ins Polizeigewahrsam. mehr...

An der Flughafenstraße

13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

BRACKEL. Ein 13-jähriger Junge ist am Freitagabend gegen 19.40 Uhr auf der Flughafenstraße in Brackel beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. mehr...

Stadt-Marketing

Darum hat Dortmund kein Stadt-Logo mehr

DORTMUND Düsseldorf hat eins, Bochum hat eins, sogar Unna oder Datteln leisten sich eins: Mit einem modernen Logo wollen viele Städte Profil zeigen. Dortmund hatte einst ein sehr beliebtes Logo - doch mittlerweile verzichtet die Stadt ganz bewusst darauf. Dahinter steckt eine leidvolle Geschichte.mehr...

41-Jähriger starb nach Auseinandersetzung

Zwei Festnahmen nach gewaltsamem Tod in Huckarde

HUCKARDE. Gewaltsam zu Tode kam an diesem Wochenende ein 41-jähriger Mann aus Polen in Huckarde. Die Polizei nahm zwei seiner Landsleute fest, die unter dem Verdacht der Körperverletzung mit Todesfolge stehen.mehr...

Themen der Sonntagszeitung

Die Religion, die keine Heimat braucht

Dortmund/ Lünen/ Schwerte Es gibt sie seit 57 Jahren und sie ist über 30 Personen stark: die Bahai-Gemeinde in Dortmund. Einmal im Monat trifft sie sich in einem Wohnzimmer zu ihrem 19-Tage-Fest. Weil die Gemeinde kein eigenes Zentrum hat – noch nicht.mehr...

Themen

Polizei in Dortmund

Verkehr in Dortmund

Das Dortmunder U

Der Phoenix-See

Feuerwehr in Dortmund

Wetter in Dortmund
Heute 9°C / 6°C
Mi 13°C / 9°C
Digitale Anzeigen
Anzeige
Heute in den Ruhr Nachrichten
Anzeige
Abstimmung

Sollte Dortmunds historisches Rathaus wieder aufgebaut werden?

492 abgegebene Stimmen
Die Redaktion auf Twitter

Nachgebaute Ostergeschichte

Kurler Gemeinde lässt Jesus in Lego wiederauferstehen

KURL Aus Legosteinen kann man alles bauen. Auch die Ostergeschichte. In der St. Johannes-Baptist-Kirche ist sie vom Einzug Jesu in Jerusalem bis zur Kreuzigung zu sehen. Alles aus Lego.mehr...

DORTMUND Zwischen Betten, Sofas, Stühlen und Esstischen buhlen am 6. Februar sechs Comedians um die Gunst der Zuhörer. Im Möbelhaus Bretz an der Hohen Straße feiert eine neue Comedy-Reihe Premiere. Und Live-Musik gibt‘s auch.mehr...

DORTMUND Die Idee geistert schon seit Jahren durch diverse Architektur-Foren im Internet: Warum wird nach dem Vorbild anderer Städte nicht auch das historische Dortmunder Rathaus wieder aufgebaut? Jetzt gibt es bei Facebook ganz offiziell eine Initiative für den Wiederaufbau. Es gibt auch schon eine Idee.mehr...

Wo in Dortmund ist das? Das große Bilder-Quiz

Essen und Trinken in Dortmund

Das ultimative Quiz zu Dortmunds Stadtgeschichte

Welche Frau gehört zu welchem BVB-Star?

Musik in Dortmund

Sind Sie ein Dortmunder Park-Experte?

Welche Stadtbahn-Station ist das nochmal?

Anzeige
Sonderveröffentlichungen
«
»

Leichtathletik: Indoor Meeting

Gina Lückenkemper in Dortmund so schnell wie nie

DORTMUND Beim ersten Indoor Meeting in Dortmund seit 14 Jahren beherrscht Lokalmatadorin Gina Lückenkemper die 60-Meter-Konkurrenz. Für die große Überraschung sorgt aber eine Hürdensprinterin aus Wattenscheid.mehr...

Leichtathletik: Westfalen-Meisterschaften

Dortmunderin Scharff wachsen Flügel über 400 Meter

DORTMUND Obwohl mehrere Leistungsträger fehlten, gefielen Dortmunds Leichtathleten bei den Westfalen-Meisterschaften in der Helmut-Körnig-Halle durch ausgezeichnete Ergebnisse und zeigten sich für die kommenden Herausforderungen gut gerüstet. Besonders beeindruckte die 400-Meter-Läuferin Marilena Scharff.mehr...

DORTMUND Der TV Hörde hat sein erstes Heimspiel des Jahres mit 3:0 gegen Bremen gewonnen. Dennoch: Spielerisch blieb gegen einen wahrlich nicht übermächtigen Gegner noch Luft nach oben. mehr...

Aktuelles

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

17-Jährige pfeift auf der großen Hallen-Bühne

Dortmund Den grünen Rasen nennt sie selbst ihr Zuhause: Die 17-jährige Gizem Kilic spielt nicht nur selbst bei Ay Yildiz Derne Fußball, sondern steht auch als Schiedsrichterin auf dem Platz - bei den 34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaften vor besonderer Kulisse.mehr...

34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Das sind die besten Szenen der diesjährigen Ausgabe

Dortmund Die 34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft hat einmal mehr für tolle Bilder gesorgt. Insbesondere die Endrunde in der Helmut-Körnig-Halle gab tolle Eindrücke her. Wir haben die besten Szenen des diesjährigen Turniers zusammengestellt und in einem Video zusammengeschnitten.mehr...

Kreisvorsitzender im RN-Talk

Grondziewski: Mit allen Veränderungen zufrieden

Dortmund Jürgen Grondziewski war als Vorsitzender des Fußballkreises maßgeblich an der Organisation der 34. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft beteiligt. Im RN-Talk mit Daniel Otto spricht Grondziewski über Anspannung, zieht ein Fazit zum Turnier und blickt bereits jetzt auf die nächste Hallenfußball-Ausgabe voraus.mehr...

Sporttabellen
Auf welchem Platz steht Ihr Verein? Wie hat die Konkurrenz gespielt? Von Fußball bis Hockey, von der Bundes- bis zur Kreisliga: Alle Tabellen und Ergebnisse

» zu den Sporttabellen

DORTMUND Im neuen Amazon-Logistikzentrum auf der alten Westfalenhütte sind 200 Verträge nicht verlängert worden. Frühere Mitarbeiter sind mit den Umständen der Trennung äußerst unzufrieden. „Ich wurde wie ein räudiger Hund vom Hof gejagt“, sagt einer von ihnen. Das Unternehmen widerspricht.mehr...

Mengede Bewegung hält fit bis ins hohe Alter. Um den älteren Menschen in Dortmund-Mengede bei ihrer Fitness zu helfen, hat sich der Grünen-Bezirksvertreter Axel Kunstmann jetzt eine etwas andere Idee einfallen lassen: Ein Spielplatz für Senioren soll her.mehr...

Marten Ob zum Wohnen oder zum Ausgehen – viele Studenten zieht es ins Kreuzviertel. Der Stadtteil Marten hat da fraglos noch Nachholbedarf. Aber es gibt schon längst Studierende, die den Vorort für sich entdeckt haben.mehr...

Dortmund Das Restaurant „Rossini“ an der Chemnitzer Straße hat überraschend geschlossen - „aufgrund eines technischen Defekts für unbestimmte Zeit“, schreibt Inhaber David Jaha auf der Facebook-Seite des „Rossini“. Auch um die Zukunft des erst seit kurzem dort arbeitenden Ex-Sternekoch David Kikillus gibt es Spekulationen. mehr...

Schadensbilanz nach Sturm Friederike

Der Waldspaziergang muss ausfallen

DORTMUND Umgefallene Bäume und Wände, abgedeckte Dächer, ausgefallene Züge – am Freitag ist der Tag der Schadensbilanz nach Orkan Friederike. Die Feuerwehr wird wohl erst am Freitagabend mit dem letzten ihrer über 800 Sturm-Einsätze fertig sein. Für Dortmunds Wälder gilt derweil ein Betretungsverbot.mehr...

Dortmund In der Dortmunder Nordstadt ist es in der Nacht zu Freitag innerhalb weniger Stunden zu zwei bewaffneten Raubüberfällen gekommen. Beim einen wurde eine Tankstelle ausgeraubt, beim anderen die Angestellte eines Internetcafés mit einem Hammer bedroht. Die reagierte mutig.mehr...

DORSTFELD Gut vier Monate nach der Räumung des Hannibals II soll der Hochhauskomplex in den kommenden Wochen geschlossen werden. Auch Mieter mit einem gültigen Mietvertrag werden laut Mieterverein Dortmund dann keinen Zutritt mehr zu dem Gebäude haben. Der Verein kündigt gegen dieses Vorgehen juristische Schritte an.mehr...

Dortmund An der Deggingstraße in Dortmund sollen sieben Mehrfamilienhäuser entstehen. Vor der Entscheidung der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost am Dienstag (23.1.) stand aber erst einmal eine Bürgerinfo an, in der auch der mögliche Baustart verraten wurde. mehr...