Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Dortmund

Dortmund Die brandschutztechnischen Mängel am Hannibal II in Dortmund-Dorstfeld sind noch gravierender als bisher in der Öffentlichkeit angenommen. Das geht aus einem nicht-öffentlichen Dokument hervor, das unserer Redaktion vorliegt.mehr...

Fetales Alkohol-Syndrom

Drogenerbe der Mutter verfolgt ein Kind ein Leben lang

Dortmund Sie wog weniger als zwei Päckchen Butter bei ihrer Geburt. Die Ärzte gaben dieser Handvoll Mensch im Brutkasten anfangs Drogen, sonst wäre der Entzug tödlich verlaufen. Die Folgen werden Alena Lange ein Leben lang begleiten. Obwohl sie erst spät erkannt wurden.mehr...

Schoko-Hasen von Pott au Chocolat

So entsteht Kakao-Kunst im Kaiserstraßenviertel

Dortmund Schokolade hier, Schokolade dort. Im „Pott au Chocolat“ entstehen die Süßigkeiten in Handarbeit. Dabei ist die Herstellung mehr als nur Kakao und Zucker. Wir haben die Entstehung eines Schokohasens mal begleitet.mehr...

Neuer Schweighöfer-Film „Vielmachglas“

Zwergziege Bounty aus Dortmund wird Kino-Star

Dortmund Ein kleiner Bock aus Dortmund-Mengede spielt die tierische Hauptrolle in der neuen Filmkomödie „Vielmachglas“ von Matthias Schweighöfer. Zwergziege Bounty wurde auf Händen getragen, in einen Bus geschmuggelt und hatte mit Hauptdarstellerin Jella Haase sogar eine „Bettszene“.mehr...

Dart-Club in Mengede gegründet

Diese Banditen wollen nur ein paar Pfeile werfen

Mengede Kaum eine Sportart erfährt gerade solch einen Hype wie der Dartsport. Eine Gruppe Pfeile-Freaks aus Mengede ist Teil dieses Phänomens: Sie haben in diesem Jahr einen neuen Club gegründet.mehr...

Dortmund Ein Mann aus Dortmund-Hörde, der im Sommer 2015 sein zehn Monate altes Baby zu Tode misshandelt hat, ist am Freitag zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Der 38-Jährige, der im Prozess sein früheres Geständnis widerrufen hatte, weinte während des gesamten Verhandlungstages.mehr...

Anzeigen
Anzeige

10. jobmesse dortmund mit 85 Ausstellern

Rekord zum Jubiläum

Am 17./18. Februar macht die jobmesse deutschland tour bereits zum 10. Mal Halt in Dortmund. Dann gehen mehr Aussteller denn je in der Mercedes-Benz Niederlassung an der Wittekindstraße auf die Suche nach neuen Teamplayern. Darüber hinaus gibt es auf dem Event ein umfangreiches Rahmenprogramm rund um die Themen Job und Karriere.mehr...

Anzeige

Nils Schröder

Der Jadefischer

Nils Schröder, 29, ist ein Mann des Meeres und begeisterter Wangerländer, seitdem er 2015 von Varel nach Hooksiel gezogen ist. Die meiste Zeit verbringt der junge Kerl mit den kurzen, rotblonden Haaren und der blauen Latzhose an Bord seines Fischkutters, dem er den Namen „Trotz“ gegeben hat. Nils ist Krabbenfischer aus Leidenschaft.mehr...

Gebetsraum in Lindenhorst?

Islamische Gemeinde plant modernes Zentrum

Lindenhorst An der Lindenhorster Straße/Ecke Lütge Heidestraße in Dortmund-Lindenhorst soll ein islamisches Gemeindehaus mit Gebetsraum, Wohnungen und Kindergarten für die bosnische Gemeinde entstehen. Das Minarett spielt eine sekundäre Rolle.mehr...

Unfall an der Rheinischen Straße

Zwei Autos stoßen an Ampelkreuzung zusammen

Dortmund Im Kreuzungsbereich Rheinische Straße/ Friedrichstraße sind am Donnerstagabend zwei Autos zusammengestoßen. Um die genaue Unfallursache zu klären, sucht die Polizei Zeugen, denn möglicherweise fuhr einer der beiden Fahrer bei Rot.mehr...

Neue Straßen auf der Westfalenhütte

Das sind Ihre Vorschläge für die namenlosen Straßen

Dortmund Drei geplante Straßen auf dem Westfalenhütten-Gelände sind noch namenlos. Unsere Leser haben auf unseren Aufruf reagiert, sich Gedanken gemacht und uns ihre Vorschläge zugeschickt. Und die sind nicht so schlecht.mehr...

Dortmund Mitte September 2017 hat ein Unbekannter einen Dortmunder an der U-Bahn-Haltestelle Schützenstraße in der Nordstadt mit einer Glasflasche angegriffen und schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter flüchtete. Nun sucht die Polizei mit Fotos nach ihm.mehr...

Meldungen

Jobmesse Dortmund bei Mercedes

„Online reicht nicht, Unternehmen müssen auf Jobmessen“

DORTMUND Tausende Besucher kommen am Wochenende zur Jobmesse Dortmund, weil sie eine Ausbildung, ein Studium oder einen Job suchen. 85 Aussteller sind vertreten – Betriebe zweier Branchen fehlen allerdings, wie der Veranstalter im Interview beklagt.mehr...

Wegen Schwarzfahrer blieben Bahntüren zu

Fahrgäste durften rund 30 Minuten Zug nicht verlassen

Dortmund Weil sie Ärger mit einem Schwarzfahrer hatte, hat eine Kontrolleurin am Dienstag am Bahnhof Dortmund-Derne die Polizei gerufen und die Bahntüren von innen verschlossen. Ein Fahrgast, der deswegen die Bahn nicht verlassen konnte, wirft der Bahn jetzt Freiheitsberaubung vor.mehr...

Gartenstadt-Radweg

Die ersten Bäume müssen dem neuen Radweg weichen

Gartenstadt Die Arbeiten am Gartenstadt-Radweg haben begonnen. Seit Dienstag fallen daher reihenweise Bäume in der Dortmunder Gartenstadt der Kettensäge zum Opfer. Für Anwohner kamen die Arbeiten etwas überraschend.mehr...

Bahnhöfe in Aplerbeck

Bahnfahren ist im Dortmunder Süden nicht barrierefrei

Aplerbeck Nicht jeder, der mit der Bahn fahren möchte, kann dies auch. Denn bestimmte Bahnsteige sind für Menschen, die schlecht zu Fuß sind oder einen Kinderwagen dabei haben, unerreichbar. Wir haben in Dortmund-Aplerbeck nachgeschaut.mehr...

EC-Karte gestohlen

80-Jährige wurde Opfer eines Taschendiebes

Dortmund Wer hat einer 80-jährigen Frau die EC-Karte geklaut und anschließend über 3000 Euro am Automaten erbeutet? Dieser Frage ist die Bundespolizei auf der Spur und veröffentlicht ein Foto des Tatverdächtigen.mehr...

Themen

Polizei in Dortmund

Verkehr in Dortmund

Das Dortmunder U

Der Phoenix-See

Feuerwehr in Dortmund

Wetter in Dortmund
Heute 8°C / -1°C
Mo 5°C / 0°C
Anzeige
Heute in den Ruhr Nachrichten
Anzeige
Abstimmung

Was halten Sie von einer Verbotszone für Straßenmusiker auf dem Westenhellweg?

915 abgegebene Stimmen
Die Redaktion auf Twitter

DORTMUND In den Kneipen des Ostwallviertels hat eine ganze Generation von Dortmundern die Nächte durchgefeiert. Heute ist vom Dortmunder Bermuda-Dreieck nichts mehr übrig. Wie konnte das passieren?

Kölner Band Xul Zolar im Interview

Indieband bringt sphärische Klänge ins Oma Doris

DORTMUND Im Januar haben die Jungs der Indieband Xul Zolar ihr erstes Album „Fear Talk“ veröffentlicht. Damit kommen die Kölner jetzt ins Oma Doris nach Dortmund. Was die Zuschauer bei dem Konzert am Valentinstag erwartet und wie es sich anfühlt, auf einmal im Mittelpunkt zu stehen, erzählt Frontmann Ronald Röttel im Interview. mehr...

Dortmund Ab 14 Uhr war am Rosenmontag der Karnevalsumzug mit 24 Wagen und 22 Fußgruppen vom Festplatz an der Eberstraße unterwegs Richtung City – begleitet von vielen Dortmunder Jecken am Straßenrand, die fleißig Kamelle fingen. Hier gibt‘s das närrische Treiben zum Nachlesen sowie viele Bilder und Videos.mehr...

DORTMUND Seit vielen Jahren steht die Hamburger Band Kettcar gemeinsam auf der Bühne. Bei ihrem Konzert am Freitagabend im Dortmunder FZW spielten sie viele ihrer Klassiker – aber sie zeigten auch ihre neue, politischere Stimme.mehr...

Wo in Dortmund ist das? Das große Bilder-Quiz

Essen und Trinken in Dortmund

Das ultimative Quiz zu Dortmunds Stadtgeschichte

Welche Frau gehört zu welchem BVB-Star?

Musik in Dortmund

Sind Sie ein Dortmunder Park-Experte?

Welche Stadtbahn-Station ist das nochmal?

Anzeige
Sonderveröffentlichungen
«
»

Hombrucher SV stellt neuen Trainer vor

FCB-Kapitän Enke übernimmt zur neuen Saison beim HSV

DORTMUND Der aktuelle Kapitän des Fußball-Oberligisten FC Brünninghausen wird zur im Sommer neuer Trainer beim Landesligisten Hombrucher SV. Alexander Enke übernimmt den HSV zusammen mit Sebastian Didion - und bringt einen Leistungsträger vom Oberligisten mit.mehr...

rnDortmunder U17-Handballerinnen reisen zur Schul-WM nach Katar

Schülerinnen des Goethe-Gymnasiums zwischen Weltmeisterschaft und Klausur

Dortmund Die Schülerinnen des Goethe-Gymnasiums Dortmund treten bei der Handball-Weltmeisterschaft in Katar an. Dort vertreten sie nicht nur ihre Schule und die Stadt, sondern gleich ganz Deutschland. Doch das Lernen lassen sie auch in rund 5000 Kilometer Entfernung nicht hinter sich.mehr...

Westfalenligisten starten in Rückrunde

Wickede ist heiß, Kirchhörde gibt sich optimistisch

Dortmund Die Dortmunder Westfalenligisten greifen wieder in den Spielbetrieb ein. Während Westfalia Wickede eine durchwachsene Vorbereitung erlebte, geht der Kirchhörder SC mit zuversicht in die Rückrunde. Alexander Nähle wagt die Bestandsaufnahme.mehr...

Lokalsport
Aktuelles

Hallen-DM der Leichtathletik

Diese Dortmunder starten in der Helmut-Körnig-Halle

Dortmund Bei der Heim-DM in der Helmut-Körnig-Halle werden so viele Dortmunder teilnehmen wie schon seit 20 Jahren nicht mehr. Unter ihnen: Patricia de Graat. Sie will den Heimvorteil nutzen. Über welche Distanz sie an den Start geht, weiß sie aber noch nicht.mehr...

City-Lauf verschwindet aus dem Kalender

Zu wenig Sponsoren und Kritik von allen Seiten

DORTMUND 46 Leichtathletik-Veranstaltungen wurden 2017 in Dortmund in der Körnighalle, dem Stadion Rote Erde sowie bei Wald- und Straßenläufen durchgeführt. Die heimische Leichtathletik wird im Jahr 2018 aber um eine traditionsreiche Veranstaltung ärmer sein. Nach 33 Jahren verschwindet der Dortmunder City-Lauf aus dem Kalender. Dafür hagelt es Kritik von allen Seiten.mehr...

Eintracht Dorstfeld wieder Frauen-Stadtmeister

Großer Jubel nach Titel-Hattrick - A-Ligist wird Dritter

DORTMUND Partystimmung in Renninghausen: Mit Eintracht Dorstfeld triumphiert bei der 19. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Frauen nicht nur die beste Mannschaft des Turniers, sondern auch das Team mit der größten Fangemeinde. Hier gibt es zahlreiche Bilder des Turniers.mehr...

Sporttabellen
Auf welchem Platz steht Ihr Verein? Wie hat die Konkurrenz gespielt? Von Fußball bis Hockey, von der Bundes- bis zur Kreisliga: Alle Tabellen und Ergebnisse

» zu den Sporttabellen

Erster Dortmunder eSports-Verein

Erster eSports-Verein bekommt in Marten ein Zuhause

Marten „Dortmund eSports“ – so heißt der erste Verein für Fans von PC-Spielen in unserer Stadt. Ein leer stehendes Ladenlokal in Dortmund-Marten wird das zukünftige Vereinsheim sein. Dort soll dann aber nicht nur gezockt werden.mehr...

Dortmund Was kann ein einfacher Bürger schon gegen den Rechts-Drift der Gesellschaft tun? So dachte Benjamin Belgardt lange. Dann holte die AfD bei der Bundestagswahl 12,6 Prozent der Stimmen. Seitdem kämpft der Dortmunder im Kreuzviertel für Toleranz und Freiheit. Seine Waffen: Schaschlikspieße, Papierschnipsel – und Hundehaufen.mehr...

Gebühren auf Spenden-Bareinzahlungen?

Sparkassen-Kassierer verärgert mit falscher Aussage

Dortmund Die Kundin traute ihren Ohren nicht: Kirsten Aszmann wollte Gutes tun und dem Kinderschutzzentrum spenden. Doch die Dortmunder Sparkasse forderte daraufhin eine Gebühr in Höhe von mehr als 20 Euro. mehr...

Wellinghofen In direkter Nachbarschaft des Niederhofer Waldes verlegt das Versorgungsunternehmen Donetz einen Teil der Wassertransportleitung. Und danach soll ein kleiner Bach wieder auftauchen.mehr...

DORTMUND Konzerte auf einer Hebebühne, klingende Bänke und eine Ein-Quadratmeter-Disco: Das Brückstraßenviertel bekommt spannende Hingucker – die Resultate eines Wettbewerbs von Stadt und FH.mehr...

SPD Dortmund erhöht Sonderbeiträge

Chefs mit rotem Parteibuch kräftig zur Kasse gebeten

Dortmund Der SPD-Unterbezirk Dortmund hat eine Erhöhung der Sonderbeiträge für Parteimitglieder beschlossen. Das betrifft Amts- und Mandatsträger, aber auch Geschäftsführer städtischer Firmen. Es formiert sich Widerstand.mehr...

„Brot am Haken“: Aktion für Bedürftige

Bäckerei-Kunden können ganz unkompliziert helfen

LÜTGENDORTMUND Mit „Brot am Haken“ ist am Mittwoch in den Lütgendortmunder Filialen von „Bäckermeister Grobe“ eine Aktion für bedürftige Menschen gestartet. Das Prinzip ist ganz einfach.mehr...

Messerstecherei in Dortmund-Mengede

Angeklagte bitten ihre Opfer vor Gericht um Verzeihung

Dortmund/Castrop-Rauxel Mit den Aussagen der Opfer ist am Mittwoch am Dortmunder Landgericht der Prozess um die lebensgefährliche Messerstecherei am Bahnhof Dortmund-Mengede fortgesetzt worden. Doch es gibt Probleme mit den Aussagen.mehr...