20-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Beckedahl

Leicht verletzt wurde gestern Morgen gegen 9.15 Uhr der 20-jährige Fahrer eines Kleintransporters bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 572 (alte B 70). Der junge Mann fuhr mit seinem Fahrzeug aus Stadtlohn kommend in Richtung Südlohn.

SÜDLOHN

von von Bernd Schlusemann

, 29.08.2012, 17:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nach dem Zusammenprall mit einem Baum auf der rechten Fahrbahnseite kam der Kleintransporter auf der gegenüberliegenden Straßenseiten der L 572 vor einem Baum zu stehen.

Nach dem Zusammenprall mit einem Baum auf der rechten Fahrbahnseite kam der Kleintransporter auf der gegenüberliegenden Straßenseiten der L 572 vor einem Baum zu stehen.

In einer Linkskurve im Beckedahl kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, schleuderte zurück auf die Fahrbahn und stieß auf der linken Fahrbahnseite gegen einen weiteren Baum. Dort kam das Fahrzeug zum Stillstand.

Der 20-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 22000 Euro.

 

 

Lesen Sie jetzt