Für 60 Obstbäume am Straßenrand packten ter-Hürne-Mitarbeiter zu Schaufel und Hacke

rnBaumpflanzaktion

Mit Holz haben sie beruflich alle zu tun. Am Freitag aber mal anders: Rund 200 Mitarbeiter von ter Hürne haben zum 60. des Unternehmens 60 Bäume gepflanzt. Davon haben alle Südlohner etwas.

Südlohn

, 06.07.2019 / Lesedauer: 3 min

Freitagmittag, 25 Grad bei Sonnenschein und einem lauen Lüftchen. An der „alten Baumwollstraße“ an der Ebbinghookhütte sind Hunderte Menschen unterwegs. Ein Betriebsausflug? Viel mehr als das. Es ist eine besondere Aktion. Beim Mitarbeitertag des Parkett- und Fußbodenherstellers ter Hürne hinterlassen die Mitarbeiter Spuren. Zum 60. Geburtstag des Unternehmens pflanzen sie 60 Bäume. 59 Obstbäume und eine Esskastanie.

60 Obstbäume am Straßenrand

Die Esskastanie wird gerade nur einen Steinwurf von der Ebbinghook-Rasthütte in den Boden gelassen. Bernhard ter Hürne räumt mit dem Spaten Erde in das Pflanzloch und erklärt, warum gerade eine Esskastanie an diesem Ort: „Die hält Mücken ab.“ Das wird die pausierenden Radler und Wanderer freuen.

Für 60 Obstbäume am Straßenrand packten ter-Hürne-Mitarbeiter zu Schaufel und Hacke

Der Schlauchwagen zum Gießen war auch dabei bei der Baumpflanzaktion der Firma ter Hürne. © Anne Winter-Weckenbrock

Darüber hinaus dürfen sich alle Obstliebhaber aus Südlohn, Oeding und Umgebung, die das Sträßchen künftig benutzen, sich in den kommenden Jahren über Gratis-Birnen, -Äpfel und -Kirschen freuen. Denn 20 Apfelbäume, 19 Birnbäume und 20 Kirschbäume werden gerade von kleinen Mitarbeitergrüppchen von der Ebbinghookhütte an in Richtung Vreden links neben den Weg gesetzt. Auf einer Strecke von 600 Metern. So entsteht hier eine Allee.

Jetzt lesen

Die rund 250 Mitarbeiter sind überwiegend gut gelaunt. Nur einem ist es zu warm für die Aktion, wie er sagt. Die anderen meistern die ungewohnte Arbeit mit viel Einsatz und viel Humor. Und natürlich mit viel Frotzelei: „Wenn du solche Kollegen hast, brauchst du keine Feinde“, beschwert sich ein ter-Hürne-Mitarbeiter lachend über die Kommentare darüber, wie er den Vorschlaghammer auf den Pfosten schlägt, der dem Obstbäumchen in den ersten Jahren Halt geben soll. Ein anderer hat die Zaunpfahlramme in den Händen und teilt das Schicksal seines Kollegen, was die Kommentare angeht.

Auftakt zum Jubiläumsjahr

Es ist trotz aller Arbeit eine Mitarbeiterfeier zum Auftakt des Jubiläumsjahres, das ist an den Getränkekästen am Straßenrand und dem an der Seite geparkten „Rittermobil“ unschwer zu erkennen. Der Teamgeist wird beim Pflanzlochausheben, Bäumeeinsetzen und eben den gewichtigeren Aufgaben gefördert. Anschließend kreieren alle Mitarbeiter noch gemeinsam Design durch die Gestaltung einer Holzskulptur, bei der sich jeder mit einem selbst gestalteten Werkstück eingebracht hat.

Für 60 Obstbäume am Straßenrand packten ter-Hürne-Mitarbeiter zu Schaufel und Hacke

Auch mit dem Vorschlaghammer wurde gearbeitet bei der Baumpflanzaktion der Firma ter Hürne. © Anne Winter-Weckenbrock

Ein schöne Allee zum Radeln, Gratisobst für alle – und eine weitere Idee steckt dahinter. „Nur Feiern wäre zu wenig. Wir möchten darüber hinaus etwas Sinnvolles tun. Zusammen mit den Mitarbeitern, denn wir alle zusammen bilden in unserer Vielfalt den Kern der Marke ter Hürne. Sinnvoll auch im Sinne unser Markenwerte – Holz, Natur, Gesundheit und Nachhaltigkeit“, beschreiben Bernhard und Erwin ter Hürne die Idee des Festtages. So passt es, dass das Unternehmen vor allem Bäume mit alten Sorten gewählt hat, um Biodiversität und Wert für die Umwelt zu schaffen.

„Mensch – Material – Maschine“ ist die Reihenfolge

„Unsere Mitarbeiter sind unser größtes Kapital, und deshalb ist es uns wichtig, einen Tag gemeinsam mit allen Mitarbeitern fern der Arbeit zur Feier unseres Jubiläums zu gestalten“, sagt Bernhard ter Hürne, der zusammen mit seinem Bruder Erwin das Unternehmen seit 25 Jahren führt. „Für unseren Vater war die Reihenfolge immer Mensch – Material – Maschine, wenn er über die Grundlage des Erfolgs für das von ihm 1959 gegründete Unternehmen sprach“, ergänzt Erwin ter Hürne.

Die 600-Meter-Allee verschönert darüber hinaus die zukünftig durchgehende Fahrradverbindung entlang der B70 zwischen Oeding und Vreden – dort haben schon die Rodungsarbeiten für den neuen Radweg begonnen. Dafür, dass die 60 Bäume auch trotz des trockenen Sommers gedeihen werden, hat das Unternehmen gesorgt: Ein Gießdienst „für die nächsten Monate“ sei eingerichtet, sagt Erwin ter Hürne.

Hier geht es zu den Fotostrecken:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Baumpflanzaktion der Firma ter Hürne, Teil 1

60 Jahre alt wird die Firma ter Hürne in diesem Jahr. Grund genug für die Geschäftsführung des Parkett- und Fußbodenherstellers, 60 Bäume pflanzen zu lassen. Von den Mitarbeitern in einer Gemeinschaftsaktion.
05.07.2019
/
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Baumpflanzaktion Firma ter Hürne, Teil 2

60 Jahre alt wird die Firma ter Hürne in diesem Jahr. Grund genug für die Geschäftsführung des Parkett- und Fußbodenherstellers, 60 Bäume pflanzen zu lassen. Von den Mitarbeitern in einer Gemeinschaftsaktion.
05.07.2019
/
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock
Beim Mitarbeitertag zum 60. Firmengeburtstag wurden 60 Bäume gepflanzt, 59 Obstbäume und eine Esskastanie.© Anne Winter-Weckenbrock

Lesen Sie jetzt