Alle freien Stellen im Rathaus nachbesetzt, Gemeinde muss aber weiter „kämpfen"

freier Mitarbeiter
Mit der Klimaschutzmanagerin Pauline Thesing wurde eine neue Stabsstelle geschaffen. Auch durch diese Entwicklungen würde der Personalaufwand im Oedinger Rathaus in den kommenden Jahren steigen. Die Gemeinde Südlohn hält dafür Förderprogramme und die interkommunale Zusammenarbeit im Blick.
Mit der Klimaschutzmanagerin Pauline Thesing wurde eine neue Stabsstelle geschaffen. Auch durch diese Entwicklungen würde der Personalaufwand im Oedinger Rathaus in den kommenden Jahren steigen. Die Gemeinde Südlohn hält dafür Förderprogramme und die interkommunale Zusammenarbeit im Blick. © Gemeinde Südlohn
Lesezeit

Wettbewerb um die ‚besten Köpfe‘

Beamtenstellen werden stärker nachgefragt