Ein Bild aus 2015: Zum letzten Mal hat der Sparklub da seinen Sparkasten geknackt.
Ein Bild aus 2015: Zum letzten Mal hat der Sparklub da seinen Sparkasten geknackt. © Georg Beining
Sparklub Oeding

Aus für Sparklub und wegen Corona nicht mal ein Fest: Geld geht an Kitas

Der Dorfkrug wird abgerissen. Jahrzehntelang haben Oedinger dort Geselligkeit in einem Sparklub gepflegt. Nicht mal eine Feier zum Abschied gab es, wegen Corona. Davon profitieren die Kitas.

Wenn ein Vereinsheim dem Erdboden gleichgemacht wird, haben alle Klubs, die dort ihr Zuhause hatten, ein ernstes Problem.

550 Euro blieben übrig – und wurden gespendet

Jeden Monat musste der Kasten „gefüttert“ werden

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Lebt seit -zig Jahren in Oeding, und das sehr gerne. Kennt sich im westlichen Nachbarland inzwischen fast besser aus als im westlichen Münsterland. Mag alte Autos, die noch fahren, restauriert sie aber inzwischen nicht mehr. Schreibt über alles, auch über 100 Zeilen und ist auf seine "alten Tage" sogar noch Pressesprecher des Oedinger Heimatvereins geworden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.