Maria und Alois Eßeling – hier 2019 bei der Ankündigung der zweiten offenen Weihnacht – müssen die Veranstaltung in diesem Jahr absagen. Wegen des Coronavirus können sie das Fest für Alleinstehende in Südlohn und Oeding nicht anbieten. © Stephan Rape
Absage

Corona-Pandemie: Offene Weihnacht in Südlohn und Oeding muss ausfallen

Es ist erst eine junge Tradition für Südlohn und Oeding. Jetzt wird sie ausgebremst: Die Offene Weihnacht muss in diesem Jahr ausfallen. Das Coronavirus macht die Feier unmöglich.

Die Offene Weihnacht für Südlohn und Oeding fällt in diesem Jahr aus. Schweren Herzens haben sich Maria und Alois Eßeling dazu entschieden. Der Grund auch hier: natürlich das Coronavirus.

Zahlen machen Organisatoren keine Hoffnung

Keine Alternativen geplant

Über den Autor
Redakteur
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite
Stephan Rape

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.