Die Zukunft von Somit ist am Mittwoch Thema

Gemeinderatssitzung

Die Sonder-Sitzung des Südlohner Gemeinderates am nächsten Mittwoch ist für den Südlohner Marketing- und Touristikverein „Somit“ eine ganz entscheidende, weichenstellende Veranstaltung. In der Sitzung geht es um den Umstrukturierungsprozess des Vereins und die weitere finanzielle Zuwendung durch die Gemeinde.

SÜDLOHN

, 18.09.2014, 18:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Zukunft von Somit ist  am Mittwoch Thema

Somit hat die jährliche Hüttentour zur Erfolgsveranstaltung gemacht.

Ziel: Die Gewerbetreibenden sollen sich dazu äußern, ob sie Möglichkeiten einer engeren Zusammenarbeit oder gar Fusion mit Somit sehen und wie eine finanzielle Beteiligung aussehen könnte. In der Sitzung vor vier Wochen hatte Südlohns Bürgermeister außerdem mitgeteilt, dass sich die Verwaltung gut vorstellen kann – auch aus Gründen der Kostenstrukturen – das Marketing und den Tourismus wieder in der Gemeindeverwaltung anzusiedeln, was auch der Vorgehensweise anderer Kommunen entspreche. Im Anschluss an die Sitzung des Gemeinderates geht es ab ca. 19 Uhr mit einer Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses weiter. Themen der Sitzung sind die Sanierung der Turnhalle an der Roncalli-Hauptschule, der Straßenendausbau im Baugebiet „Eschlohner Esch“, eine Überdachung am Feuerwehrhaus in Oeding und ein Konzept für die künftige Sperrmüllabfuhr. Die Ratssitzung ist am Mittwoch, 24. September, um 17 Uhr im Oedinger Rathaus. Die Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses folgt gegen 19 Uhr im Anschluss an die Ratssitzung.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt