Erneut Unfall an Kreuzung B 525/ K 21

06.07.2007, 20:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Oeding Drei Kraftfahrzeuge waren am Freitagabend am östlichen Ortsausgang der Grenzgemeinde an einem Unfall beteiligt, der sich wie folgt abspielte: Ein von Oeding kommender PKW-Fahrer aus Ahaus wollte von der Jakobistraße/B 525 aus hinter der Tankstelle Dicks nach links in die K 21 Richtung Reithalle/Südlohn einbiegen. Der Fahrer eines folgenden Kleinlasters aus Rumänien hatte das offenbar übersehen und fuhr dem Mercedes ins Heck - trotz Versuchs, nach links auszuweichen. Dadurch geriet der Kleinlaster in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem aus Richtung Gescher entgegenkommenden PKW aus Essen. Der wurde durch den Seitenaufprall bis auf das Gelände der Tankstelle geschleudert. Beide Insassen wurden leicht verletzt in das Stadtlohner Krankenhaus gebracht. Die Passagiere der beiden übrigen Fahrzeuge blieben offenbar unverletzt. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand Sachschaden von etwa 15 000 Euro. geo

Lesen Sie jetzt