Für bunte und weltoffene Gesellschaft

Kundgebung auf dem Kirchplatz

Für eine bunte und weltoffene Gesellschaft haben am Mittwochabend trotz regnerischen Wetters rund 50 Teilnehmer einer Kundgebung auf dem Kirchplatz in Südlohn demonstriert. Aufgerufen dazu hatte der örtliche Arbeitskreis gegen Rechtsextremismus und Gewalt mit vielen weiteren Initiativen.

SÜDLOHN

03.05.2017, 18:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Für bunte und weltoffene Gesellschaft

Franz-Josef Rickert sprach auf dem Kirchplatz in Südlohn.

„Was passiert, wenn der rechte Saum der Gesellschaft größer wird, kann man in der deutschen Geschichte nachlesen“, mahnte Franz-Josef Rickert (l.) mit Blick auf das wenig später im Haus Wilmers beginnende AfD-Bürgerforum, gegen das sich der Protest insbesondere richtete.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt