Generalversammlung der Musikkapelle Südlohn

Vorstandswahlen

SÜDLOHN Mit 37 Auftritten war das vergangene Geschäftsjahr der Musikkapelle Südlohn gut ausgefüllt, erklärte André Ingenhorst, Vorsitzender der Musikkapelle Südlohn, bei der Generalversammlung im Haus der Vereine.

04.11.2009, 17:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Vorstand der Musikkapelle Südlohn mit dem Vorsitzenden André Ingenhorst (r.) gratulierte den Jubilaren.

Der Vorstand der Musikkapelle Südlohn mit dem Vorsitzenden André Ingenhorst (r.) gratulierte den Jubilaren.

Bei den Vorstandswahlen wurden André Ingenhorst und Martin Bengfort in ihren Ämtern bestätigt. Neu in den Vorstand wurde Birgit Wolters gewählt, die Werner Wanning ablöst. Zusammen mit Ludger Wilmers, Patrick Voots und Nils Böckenhoff bilden sie den geschäftsführenden Vorstand für die kommende Saison. Daniela Heßling und Marc Bengfort lösen Andrea Bengfort und Christian Föcking als Jugendsprecher ab. Der Vorsitzende konnte dieses Jahr, auch im Namen des Volksmusikerbundes, folgende Vereinsmusiker ehren: zehnjährige Mitgliedschaft: Christina Eßeling; 20-jährige Mitgliedschaft: Dirk Assing und Monika Ingenhorst; 25-jährige Mitgliedschaft: Clemens Dieckmann; 40-jährige Mitgliedschaft: Martin Osterkamp; 50-jährige Mitgliedschaft: Werner Wanningsen.

Einen Ausblick gab es für die nächsten Konzerttermine. Die Adventskonzerte finden am 19. Dezember in der St. Jakobus-Kirche Oeding und am Sonntag, 20. Dezember in der St. Vitus-Kirche Südlohn statt. Im Frühjahr präsentiert sich der Musikverein am Samstag, 17. April 2010 in der Jakobi-Halle in Oeding mit dem Frühjahrskonzert. Weitere Infos gibt es im Internet.  

Lesen Sie jetzt