Jugendwerk arbeitet wieder im Vollbetrieb und geht nächste „Baustellen“ an

freier Mitarbeiter
Zeitnah sollen die beiden Jugendhäuser in Südlohn und Oeding in Teilen renoviert werden. Inhaltlich widmet sich das Team unter anderem der Auswertung der Kinder- und Jugendbefragung. Christina Dogan wird das Projekt allerdings nur noch bis Ende September begleiten. Sie tritt eine Stelle in den Niederlanden an.
Zeitnah sollen die beiden Jugendhäuser in Südlohn und Oeding in Teilen renoviert werden. Inhaltlich widmet sich das Team unter anderem der Auswertung der Kinder- und Jugendbefragung. Christina Dogan wird das Projekt allerdings nur noch bis Ende September begleiten. Sie tritt eine Stelle in den Niederlanden an. © Gehring/Schlusemann
Lesezeit