Die Gemeinde Südlohn hat einige Förderanträge für die Sanierung von Wirtschaftswegen gestellt. Doch die Bezirksregierung wird 2021 keine Zuwendungen erteilen. Der Umweltausschuss hat nun beschlossen, dass zumindest einige Maßnahmen in Angriff genommen werden. Unter anderem im Pingelerhook.
Die Gemeinde Südlohn hat einige Förderanträge für die Sanierung von Wirtschaftswegen gestellt. Doch die Bezirksregierung wird 2021 keine Zuwendungen erteilen. Der Umweltausschuss hat nun beschlossen, dass zumindest einige Maßnahmen in Angriff genommen werden. Unter anderem im Pingelerhook. © Markus Gehring
Wirtschaftswegesanierung

Keine Zuschüsse für 2021: Kommission nimmt Wirtschaftswege in den Blick

Keine Zuschüsse für die Wirtschaftswegesanierung wird die Gemeinde Südlohn 2021 von der Bezirksregierung erhalten. Ganz auf Sanierungen verzichten will der Umweltausschuss aber auch nicht.

Kontrovers diskutiert wurde das Thema Wirtschaftswegesanierung im jüngsten Ausschuss für Umwelt, Verkehr, Sicherheit und Ordnung. Schon aus der Beschlussvorlage wurde deutlich, dass aktuelle Entwicklungen zu einem Umdenken führen mussten. Für das Jahr 2021 wird die Bezirksregierung keine Förderzusagen erteilen. Am Ende einigten sich die Fraktionen auf ein abgestimmtes Vorgehen auf Basis dieser Entwicklung.

Verwaltung entwickelt drei Varianten

Wirtschaftswegekommission reicht Vorschläge ein

Ausbau der Lookstraße wird Sanierung der L572 nachgelagert

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.