Drei der vier Bewohner konnten sich retten. Nach den Löscharbeiten wurde in der Ruine eine Leiche entdeckt. Dabei soll es sich laut Polizei um die vermisste 38-jährige Bewohnerin handeln.
Drei der vier Bewohner konnten sich retten. Nach den Löscharbeiten wurde in der Ruine eine Leiche entdeckt. Dabei soll es sich laut Polizei um die vermisste 38-jährige Bewohnerin handeln. © Bernd Schlusemann
Bauerschaft Feld

Leichnam in Brandruine entdeckt: Feuer in Oeding forderte Todesopfer

Ein Einfamilienhaus in der Oedinger Bauerschaft Feld ist in der Nacht auf Samstag (23.10.) ausgebrannt. Drei der vier Bewohner konnten sich retten. Das Schicksal einer Vermissten scheint geklärt.

Traurige Gewissheit am Sonntagmittag: Das Feuer, das in der Nacht zu Samstag in der Oedinger Bauerschaft Feld in einem freistehenden Einfamilienhaus ausgebrochen ist, hat ein Todesopfer gefordert.

Einfamilienhaus in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz in Oeding

Feuer brach in der Nacht aus und griff schnell um sich

Einsatz gegen 5.15 Uhr beendet

Ihre Autoren
Redakteur
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite
Redakteur
Redaktionsleiter
Hat Spaß an lokaler Berichterstattung auf Augenhöhe des Lesers und schreibt gern über Themen, die die Menschen in der Region berühren.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.