Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

LKW fährt in umgestürzten Baum

Sturmböen

Großes Glück hat am Montagmorgen (4.3.) der Fahrer eines Lkw gehabt, der gegen 5.30 Uhr mit seinem Lkw in einen auf der Vennstraße liegenden Baum gefahren ist.

Südlohn

, 04.03.2019 / Lesedauer: 2 min

Bei starken Böen ist am Montagmorgen gegen 5.30 Uhr ein Baum auf die Vennstaße gestützt. Ein Lkw-Fahrer konnte das Hinderniss nicht rechtzeitig erkennen und fuhr hinein. Dabei wurde die Scheibe des Fahrzeuges zerstört.

LKW fährt in umgestürzten Baum

Die Vennstraße musste am Montagmorgen für den Einsatz gesperrt werden. © Feuerwehr Südlohn

Die Südlohner Feuerwehr wurde gegen 5.50 Uhr alarmiert, um den Baum von der Straße zu entfernen. Die Feuerwehrleute forderten dafür Unterstützung von der Stadtlohner Feuerwehr an, die mit dem Teleskopmastfahrzeug anrückte. Auch Mitarbeiter des gemeindlichen Bauhofes unterstützten die Feuerwehr bei ihrem Einsatz.

Diesen konnte die Feuerwehr nach rund zwei Stunden beenden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt