In Großbritannien wurde zu Monatsbeginn Benzin knapp, weil die ausländischen Tankwagenfahrer das Land verlassen mussten.
In Großbritannien wurde zu Monatsbeginn Benzin knapp, weil die ausländischen Tankwagenfahrer das Land verlassen mussten. © dpa
Fachkräftemangel

Mangel an Berufskraftfahrern: Deutschland drohen britische Verhältnisse

Leere Supermarktregale, lange Schlangen vor den Tankstellen: Die Bilder aus Großbritannien könnte es mittelfristig auch in Deutschland geben, warnt das Logistikunternehmen Westrans aus Oeding.

Der Brexit hat in Großbritannien Spuren hinterlassen. Weil die osteuropäischen Berufskraftfahrer das Land nach dem Austritt aus der EU verlassen mussten, fehlen die Fachkräfte jetzt auf der Insel. Die Auswirkungen waren in den Abendnachrichten zu sehen. Tankstellen ging das Benzin aus, in den Supermärkten waren manche Produkte nicht mehr verfügbar. Ohne die ausländischen Fahrer regiert der Mangel auf der Insel.

Immer weniger LKW-Fahrer

Geld ist nicht alles

Das Image ist das Problem

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.