Durchs mit Luftballons und Girlanden geschmückte Foyer des Neubaus der St.-Vitus-Schule ging es am Montagmorgen für die Grundschüler zum ersten Mal zum Unterricht in ihre neuen Klassenräume.
Durchs mit Luftballons und Girlanden geschmückte Foyer des Neubaus der St.-Vitus-Schule ging es am Montagmorgen für die Grundschüler zum ersten Mal zum Unterricht in ihre neuen Klassenräume. © Anne Winter-Weckenbrock
St.-Vitus-Schule Südlohn

Mit Video: Wie die Vitus-Schüler feierlich in „ihren“ Neubau einziehen

Von den ersten Plänen bis zum Einzug der Schüler vergingen Jahre. Aber jetzt sind die Vitus-Schüler und ihre Lehrer froh, dass der Neubau fertig ist. Von den Schüler der 2b gab es viel Lob.

Dieser Montagmorgen im November war ein besonderer für die Schullgemeinde der St.-Vitus-Schule: Der Neubau wurde bezogen. Die Schüler waren zwar schon einmal zum „Schnuppern“ in ihren Klassenräumen gewesen, aber Unterricht gab es am Montag zum ersten Mal. Das musste gefeiert werden.

Kleine, aber feierliche Zeremonie vorbereitet

Wie die Vitus-Schüler feierlich in „ihren“ Neubau einziehen

Erster Schultag im Neubau der Vitusschule

Der Neubau der St.-Vitus-Schule

Über die Autorin
Hat besondere Freude daran, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken
Zur Autorenseite
Anne Winter-Weckenbrock

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.