Neues Klärbecken läuft im Testbetrieb – nächste Baustelle steht an

Redakteur
Das neue Kombibecken hat einen Durchmesser von 24 Meter und ein Volumen von 1552 Kubikmetern. Jeden Tag kommen rund 2000 Kubikmeter Abwasser am Zentralklärwerk an. Aktuell läuft mit dem neuen Becken noch der Testbetrieb.
Das neue Kombibecken hat einen Durchmesser von 24 Metern und ein Volumen von 1552 Kubikmetern. Jeden Tag kommen rund 2000 Kubikmeter Abwasser am Zentralklärwerk an. Aktuell läuft mit dem neuen Becken noch der Testbetrieb. © Stephan Rape
Lesezeit