Reiterin nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Ottenstapler Weg

Am Freitagmittag ist eine 17-Jährige aus Borken bei einem Reitunfall in Südlohn lebensgefährlich verletzt worden. Sie war allein mit ihrem Pferd unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise auf Fremdeinwirkung liegen nicht vor.

SÜDLOHN/OEDING

05.11.2011, 09:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

  • Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Borken in Verbindung zu setzen. Tel.02861/9000. Der Ottenstapler Weg ist die Querverbindung von der alten B70 zur Kreisstraße 14 und zur Baumwollstraße (Verlängerung Ossenschloge). Am Unfallort trennt die Straße den Oedinger Ebbinghook und die Südlohner Bauerschaft Horst.
Lesen Sie jetzt