Nur halbseitig geht es noch für etwa drei Wochen auf der Winterswyker Straße an der Baustelle vorbei, eine Ampel regelt den Verkehr. Dort, in Höhe des Zebrastreifens, werden Kanäle ausgetauscht und repariert. © Markus Gehring
Sperrung Winterswyker Straße

Sperrung: An der Winterswyker Straße werden die Kanäle ausgetauscht

Eine Baustellenampel leitet den Verkehr halbseitig an einer Baustelle auf der Winterswyker Straße vorbei: Dort sind Kanalbauarbeiten im Gange. Die Autofahrer müssen noch etwas Geduld haben.

Rund um den Zebrastreifen an der Winterswyker Straße ist eine Baustelle eingerichtet. Wie Michael Niehaus vom Tiefbauamt der Gemeinde auf Anfrage mitteilte, werden an der Stelle Kanäle ausgetauscht und repariert.

Winterswyker Straße: Kanäle werden ausgetauscht

Kosten sind im Haushalt eingeplant

Über die Autorin
Hat besondere Freude daran, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken
Zur Autorenseite
Anne Winter-Weckenbrock

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.