Stadtlohner bei Unfall leicht verletzt

Borkener Straße

Leicht verletzt wurde ein 30-jähriger PKW-Fahrer aus Stadtlohn am Sonntag bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 572 in Südlohn.

SÜDLOHN

, 20.02.2017, 11:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gegen 12:40 Uhr befuhr der 30-Jährige die Borkener Straße (L 572) in Richtung Ahaus, als er in Höhe der Robert-Bosch-Straße auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abkam. Mit seinem PKW überfuhr der Mann mehrere Sträucher und kam dann im Straßengraben zum Stillstand.

Dabei verletzte er sich leicht. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Nach den ersten Angaben des 30-Jährigen sei ihm schwarz vor Augen geworden. Der Sachschaden wird auf etwa 40.000 Euro geschätzt.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt