Südlohner Betriebe zeigen es allen

Gewerbeschau 2016

Rund um den Weseker Weg ist der Bär los. Betriebe aus Südlohn, Oeding und Umgebung präsentieren sich heute von ihrer allerbesten Seite. Zehntausende Besucher sind auf den Straßen unterwegs. Sie schauen, stöbern und staunen über die geballte Wirtschaftskraft, die in der Doppelgemeinde steckt.

SÜDLOHN

, 10.04.2016 / Lesedauer: 2 min
Südlohner Betriebe zeigen es allen

Auf der Gewerbeschau "Südlohn zeigt's" ist jede Menge los.

Großes Augenmerk legen die Unternehmen in diesem Jahr auf die Nachwuchsförderung. Im Garten des Betriebes Leuchten Robers tummeln sich Azubis vieler Firmen, die den interessierten Besuchern ihre Berufe nahe bringen. Vom Metallbauer am Schmiedehammer bis hin zu den Bankkaufleuten in Schlips und Kragen decken die Auszubildenden dabei zahlreiche Berufsfelder ab. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war die Gewerbeschau 2016

Die Gewerbeschau Südlohn zeigt's am Sonntag war ein voller Erfolg. Rund um die Ramsdorfer Straße und den Weseker Weg präsentierten sich Unternehmen aus Südlohn und Oeding Tausenden von Besuchern.
10.04.2016
/
So war die Gewerbeschau© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
Bei der Gewerbeschau in Südlohn begrüßten die Mitarbeiter der Zimmerei Schonebeck & Sohn GmbH in ihrer Zunftkleidung die Besucherund führten sie durch die neue Produktionshalle und Geschäftsräume. Selbst der Nachwuchs begrüßte in Zunft.
Die Metallgestalter von Leuchten Robers gaben den Besuchern Einblick in das Handwerk des Schmiedens.
© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
© Foto: Anne Winter-Weckenbrock
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
© Foto: Anna-Lena Haget
Schlagworte Südlohn

"Ich habe heute eine große Bandbreite von Berufen gesehen und ich sehe mir alle an. Je größer die Auswahl ist, desto größer sind auch die Möglichkeiten, aus denen ich nachher wählen kann", sagt Malte van Lück, der eine Hauptschule in Borken besucht und mit seinem Vater Johannes van Lück durch die Azubi-Roadshow schlendert.

Hubschrauberflug

Das große Plus der Südlohner Gewerbeschau ist nun einmal, dass sich das Geschehen auf ein recht kleines Gebiet konzentriert. Die Besucher, die aus dem gesamten Kreisgebiet und auch von weiter weg angereist sind, bekommen auf recht kompakter Fläche sehr viel geboten. Für einen Hubschrauberflug über das Gelände stehen die Menschen gerne an. 

Die Unternehmen, die sich im Ausstellungszentrum präsentieren, haben reichlich Zulauf. Alle Firmen, die nicht direkt in der Nachbarschaft liegen, bekommen in der Festhalle Terhörne und in einem großen Zelt die Möglichkeit, trotzdem einen Einblick in die Arbeit zu liefern. 

Minigolf und Quarkbällchen

Eine Runde Minigolf am Stand eines Versicherungsunternehmens oder heiße Quarkbällchen von der Bäckerei im Zelt nebenan - die Südlohner Unternehmen glänzen durch Ideenreichtum, der bei den Schaubesuchern gut ankommt. Selbst ein professionelles Familienporträt vom Fotografen am Stand der Münsterland Zeitung ist gar kein Problem.

"Mir gefällt es hier sehr gut, die haben wirklich was auf die Beine gestellt", sagt Besucherin Margret Herwing, die aus Ahaus nach Südlohn gekommen ist. Vielfältig, überraschend und gut durchdacht - die Südlohner und Oedinger Betriebe zeigen es bei ihrer aktuellen Gewerbeschau einmal mehr allen Besuchern, die neugierig auf Entdeckungsreise durch die Arbeitswelt gehen. 

 

 

Lesen Sie jetzt