Wieder Kiosk überfallen

Jakobistraße

Der Kiosk an der Jakobistraße in Oeding ist erneut überfallen worden. Ein unbekannter Täter erbeutete dabei am Montag gegen 18.45 Uhr Bargeld und Zigaretten.

SÜDLOHN

28.12.2015, 20:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Kiosk in Oeding

Der Kiosk in Oeding

Der Mann hatte das Verkaufspersonal mit einer Schusswaffe bedroht, berichtet die Polizei. Er flüchtete zu Fuß in Richtung Grenze.

Der Täter ist cirka 1,10 bis 1,75 Meter groß, etwa 18 bis 20 Jahre alt und sprach akzentfreies Hochdeutsch. Zur Tatzeit war er mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert und bewaffnet. Die Fahndung ist eingeleitet, die Polizei ermittelt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt