"Wir sind entzückt von der Ausstellung"

20.10.2008, 16:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

"Wir sind entzückt von der Ausstellung"

Südlohn Betritt der Besucher Haus Wilmers durch den Haupteingang, so fällt ihm vermutlich zuerst das aufgeschlagene Gästebuch zur Linken auf. Dort steht geschrieben: "Die Ausstellung ist sehr schön. Für jeden ist etwas dabei. Weiter so!"

Dann steht da noch - verfasst von einem anderen Besucherpaar: "Wir sind entzückt von der wunderschönen Ausstellung. Den Künstlerinnen und Künstlern unseren herzlichsten Glückwunsch!"

Die Rede ist von der großen Gemeinschaftsausstellung, die nun schon zum neunten Mal - alle anderthalb Jahre jeweils zu Ostern und im Herbst - im Haus Wilmers stattfindet. 16 Aktive sind dieses Mal dabei und stellen Kunst und Kunstgewerbe aus.

Und offenbar haben Besucher aus dem gesamten Kreisgebiet dieses Event bereits als feste Größe in ihren Veranstaltungskalendern. Ulla Damm, gemeinsam mit Agnes Ribbat-Schmeing federführend in der Organisation der Ausstellung, weiß: "Die Leute kommen ganz gezielt, um unsere Sachen zu sehen. Und das sagen sie uns auch."

Es sind zwei Tage mit ständigem Besucherstrom, dieser Samstag und Sonntag. Die Aussteller haben kaum Muße für einen Kaffee zwischendurch oder ein Pläuschchen miteinander - ob es Ewald Büscher im Souterrain mit seinen Krippen ist, Ursula Korste mit Klöppelarbeiten oder Nicole Vollmer, die ganz oben unterm Dach ihre Ölbilder präsentiert. Letztere ist zum ersten Mal dabei und war unmittelbar vor der Eröffnung der Ausstellung am Samstag noch "schrecklich nervös", wie Agnes Ribbat-Schmeing erzählt. Aber inzwischen, am frühen Sonntagnachmittag, ist Nicole Vollmer die Gelassenheit selbst: "Die Leute mögen meine Bilder, glaube ich." Besonders das Bild mit den Kerzen, das in der Münsterland Zeitung zu sehen gewesen ist, sei von den Besuchern regelmäßig wieder erkannt worden. Viel Lob und Anerkennung seitens der Besucher - das ist es, wovon alle Aussteller immer wieder berichten. Und beim Abschied fällt der Blick auf einen neuen Eintrag im Gästebuch. Ronja und Daniela schreiben: "Es ist eine wunderschöne Ausstellung und mit viel Liebe gemacht." geo

"Wir sind entzückt von der Ausstellung"

Lesen Sie jetzt