Zwei 247 Meter hohe Windräder in Südlohn geplant – Unterlagen liegen aus

Hier ein Blick auf zwei Windkraftanlagen in der Südlohner Bauerschaft Eschlohn. Die hintere der beiden ist die Anlage, die abgebaut und durch eine modernere, viel höhere Anlage ersetzt werden soll. Der Standort für die neue Anlage ist links von dem Wirtschaftsweg geplant.
Hier ein Blick auf zwei Windkraftanlagen in der Südlohner Bauerschaft Eschlohn. Die hintere der beiden ist die Anlage, die abgebaut und durch eine modernere, viel höhere Anlage ersetzt werden soll. Der Standort für die neue Anlage ist links von dem Wirtschaftsweg geplant. Südlohn liegt rechts von den Anlagen. © Bernd Schlusemann
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Abwassergebühren bleiben vorerst stabil: „Auf allen Positionen knapp kalkuliert“

Von Doppelschaukel bis Drehspielanlage: Spielplatz in Burlo-West offiziell freigegeben

Winterzauber für Kinderkrebshilfe: Familie Hueske will „viele Augen zum Strahlen bringen“

Zwei 247 Meter hohe Windräder in der Bauerschaft Eschlohn geplant

Modernes Windrad nicht am Standort des alten geplant

Moderne Windräder werden nicht blinken

Einsicht in Unterlagen ist einen Monat lang möglich