Anzeige
Judith Deitert und Jonas Wissing

Geschwisterduo ergänzt sich perfekt

Judith Deitert und Jonas Wissing haben in diesem Jahr die Geschäftsführung der Südlohner Firma Pfreundt übernommen.
Judith Deitert und Jonas Wissing © Julian Schaepertoens

So eine Chance, wie wir sie bekommen haben, gibt es nicht so oft“, sagt Jonas Wissing. Zusammen mit seiner Schwester Judith Deitert hat er die Südlohner Firma Pfreundt von seinem Vater Ludger Wissing übernommen. Doch dass dies irgendwann geschehen würde, war nicht von vornherein klar.

Bereits 1979 hat Hans-Günther Pfreundt ein mobiles Wiegesystem erfunden und die Firma in seinem Keller gegründet.

Schnell ist das Unternehmen gewachsen und heute weltweit bekannt für seine eichfähigen mobilen Waagen für Baumaschinen. Das Produktportfolio wurde immer größer und heute sind um die 100 Mitarbeiter in Südlohn und im bundesweiten Außendienst beschäftigt.

Firma Pfreundt übernimmt Verantwortung


Im Jahr 1995 übernahm Ludger Wissing das Unternehmen. Sohn Jonas und Tochter Judith hatten zunächst eine andere berufliche Zukunft geplant. „Ich habe nach einem Jahrespraktikum bei Pfreundt zunächst Geoinformatik studiert“, erzählt der 30-jährige Jonas Wissing. „In die Geschäftsführung wollte ich erst nicht einsteigen, weil ich zu großen Respekt vor der Verantwortung hatte.“ Schwester Judith Deitert absolvierte eine kaufmännische Ausbildung und begann danach als Mitarbeiterin in der Personalabteilung und Buchhaltung.

Mit der Zeit lernten sie das Unternehmen immer besser kennen und konnten sich irgendwann auch vorstellen, Verantwortung zu übernehmen. Beide besuchten Seminare zum Thema Unternehmensführung und absolvierten ein Schnupperjahr in der Geschäftsführung bei Pfreundt. Im Sommer 2021 folgte dann der offizielle Schritt in die Geschäftsführung. „Noch ist unser Vater mit von der Partie, aber spätestens 2023 mit 67 Jahren wird er in den verdienten Ruhestand gehen“, so Judith Deitert.

Spannende Herausforderungen in der Zukunft


Die beiden Geschwister freuen sich nun auf spannende Herausforderungen in der Zukunft. „Wir ergänzen uns gut. Ich bin eher der kaufmännische Part, Jonas der technische. Die Kombi macht uns aus“, erklärt Judith Deitert. Zusammen ziehen sie an einem Strang und investieren in den Standort in Südlohn.

In diesem Jahr wird eine zweite Etage auf das Bürogebäude gesetzt und auch das Nachbargrundstück wurde bereits gekauft, um in Zukunft weiter wachsen zu können. Auch die Unternehmensstrategie wollen sie gemeinsam weiter entwickeln und noch stärker am internationalen Markt werden.

Ihr Kontakt zur Firma Pfreundt

PFREUNDT GmbH
Robert-Bosch-Straße 5 | 46354 Südlohn
Telefon 02862 / 98070 |Fax 02862 / 980799
info@pfreundt.dewww.pfreundt.de

Noch mehr starke lokale Nachrichten? Hier klicken und 2 Wochen gratis lesen.