Energy Sharing: Die Stromrebellen aus dem Schwarzwald zeigen, wie es funktioniert

Walter Falger (66) nimmt am Schönauer Pilotprojekt zum Energy Sharing teil. Er möchte damit ernst machen, wie er sagt. © RND
Lesezeit

Konsumenten werden zu Prosumern

Habeck verspricht wettbewerbsfähige Preise

Stromgemeinschaft vom Geigenbauer bis zur Hausfrau

Kosteneinsparung möglich

Schönauer Rebellenkraftwerk

Strom vom Nachbarn

Experten warnen Politik

Bundesregierung unter Zeitdruck

Der Artikel "Energy Sharing: Die Stromrebellen aus dem Schwarzwald zeigen, wie es funktioniert" stammt von unserem Partner, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland