Lastwagen transportieren Kohle bei Nowokusnezk in Sibirien.
Auch bei der Kohle ist Deutschland zu einem großen Teil abhängig von Russland. Die Importe können und sollen schnell ersetzt werden. Viel hängt aber davon ab, ab wann ein Importstopp russischer Kohle gilt. © picture alliance/dpa
Thema des Tages

Was ein Importstopp russischer Kohle für Deutschland bedeuten würde

Auch bei der Kohle ist Deutschland zu einem großen Teil abhängig von Russland. Nun will die EU einen Importstopp russischer Kohle verhängen. Wie sich das auf Deutschland auswirken würde.

Die EU arbeitet nach den Gräueltaten in der ukrainischen Stadt Butscha an neuen Sanktionen gegen Russland – erstmals könnte ein Energieembargo verhängt werden: Kohle-Importe aus Russland in die Europäische Union sollen gestoppt werden. Offen blieb zunächst, ab wann das Verbot gelten könnte.

Welche Bedeutung hat russische Steinkohle bisher?

Gelingt es, diesen Anteil zu verringern als Reaktion auf den Krieg?

Welche Folgen könnte ein Importstopp haben?

Welche Alternativen gibt es?

Welche Rolle spielen die deutschen Braunkohlereviere?

Was hat Deutschland insgesamt an heimischen Energieträgern?

Wofür wird Kohle in Deutschland verwendet?

Bis wann will Deutschland aus der Kohle aussteigen?

Was bedeutet das für den Klimaschutz?

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.