Zum Erstellen eines Stop-Motion-Videos braucht es nicht viel: Ein wenig Platz, ein Handy und ein oder mehrere Hauptdarsteller – das kann auch ein Spielzeug-Traktor sein, der einen Heuballen ablädt.
Zum Erstellen eines Stop-Motion-Videos braucht es nicht viel: Ein wenig Platz, ein Handy und ein oder mehrere Hauptdarsteller – das kann auch ein Spielzeug-Traktor sein, der einen Heuballen ablädt. Aufwendiger geht es natürlich auch, etwa durch selbst gemalte Hintergründe. © Dirk Becker
Tipps für den Lockdown

Ein Buch gegen fehlende Ideen: So haben Familien auch im Lockdown Spaß

Irgendwann sind die Lieblingsspiele gespielt, wird das TV-Programm langweilig, will selbst der Hund nicht mehr mit raus. Damit Familien im Lockdown keinen Lagerkoller erleben, gibt ein Buch 100 Tipps.

Der Lockdown wurde ein weiteres Mal verlängert, diesmal bis zum 14. Februar. Familien, die nun schon wochenlang ungewohnt viel Zeit miteinander verbringen, droht möglicherweise sogar so etwas wie ein Lagerkoller – zumal für die Kinder auch Treffen mit Freunden kaum möglich sind.

Suche im Internet ist oft mühsam

Ratgeber und Nachschlagewerk zugleich

„Reisen daheim – 100 Tipps“

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Mendener, inzwischen in Werne an der Lippe zuhause. Jahrgang 1975. Seit April 2010 im Zeitungsverlag Rubens. Liebt das Lokale und den Kontakt zu den Menschen. Privat Gladbach-Fan, Hühnerhalter und Vater einer Tochter.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.